Nature imitates mathematics.
Gian-Carlo Rota


Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Prüfung Viertl oder Gurker? 
Autor Nachricht

Registriert: 10/2008
Beiträge: 27 + 57
Wohnort: Wien/Heidenreichstein
Mit Zitat antworten
Beitrag Prüfung Viertl oder Gurker?
Ich hab ghört, der viertl prüft sehr sehr genau und man muss den stoff wirklich beherrschen und verstehn, und beim gurker solls angeblich einfach sein?! kann da jemand was dazu sagen? ;)


Do 22-07-2010 19:29:35
Diesen Beitrag melden
Profil ICQ

Registriert: 10/2008
Beiträge: 29 + 132
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Prüfung Viertl oder Gurker?
Ich denke grundsätzlich ist es beim Gurker schon einfacher als beim Viertl (hat er in der VO sogar mal erwähnt ^^),
aber wenn ich von dem ausgehe, was ich bisher so über Prüfungen beim Viertl gehört habe, macht er es dir auch nicht wirklich schwer.
Noch dazu möchte ich dir einige Denkanstöße geben:

-beim Gurker musst du dich erst einmal um sein Skriptum bemühen
-beim Stoff gibt es schon einige Unterschiede, also musst dir vieles von ganz neu anschauen
-wenn du beim Viertl ab und zu in der VO warst, war das dann umsonst, wenn du zum Gurker gehst
-wenn du dich mit der Übung beschäftigt hast, war das dann auch größtenteils umsonst

und vielleicht das wichtigste - auch wenn ich nicht weiß, was du später mal vorhast - in der Finanzmathematik etwa sind solche Geschichten wie Maximum-Likelyhood-Schätzer etc. von enormer Bedeutung. "Den Stoff wirklich beherrschen und verstehen" wird somit für dich nicht nachteilig sein...

_________________
Bist du Mathematiker oder bist du Auzinger? DONT USE MAPLE


So 25-07-2010 12:19:33
Diesen Beitrag melden
Profil

Registriert: 10/2007
Beiträge: 29 + 19
Wohnort: Mödling
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Prüfung Viertl oder Gurker?
c.sagmeister hat geschrieben:
-beim Gurker musst du dich erst einmal um sein Skriptum bemühen

Um 3 Euro erhält man bei ihm in der Sprechstunde eine CD mit seinem Skriptum als pdf.

c.sagmeister hat geschrieben:
-wenn du dich mit der Übung beschäftigt hast, war das dann auch größtenteils umsonst

Der Gurker hat doch die Übung verfasst, und großteils nach seinen Vorstellungen gestaltet. Verstehe diesen Einwand deswegen nicht.

c.sagmeister hat geschrieben:
"Den Stoff wirklich beherrschen und verstehen" wird somit für dich nicht nachteilig sein...

Du behauptest also, wenn man beim Viertl die Prüfung macht, versteht man den Stoff besser als wenn man beim Gurker die Prüfung macht? Interessante These, aber wieso sollte das so sein?


Ich für meinen Teil kann nur folgendes sagen: Wie lange ich brauche, um etwas zu verstehen, hängt bei mir wesentlich von der Qualität des Skriptums ab (ich war sogut wie nie in einer Angst-VO).
Und das was der Viertel als Skriptum für 10 Euro verkauft ist eine Frechheit. Es handelt sich nämlich um eine Stichwörtersammlung, die von verschiedenen Studenten verfasst worden ist. Oft missverständliche Formulierungen, keine ganzen deutsche Sätze und viele Fehler. Ich besitze beide Skripten, und die gleichen Konzepte, die ich oft lange im Viertl"skriptum" versucht habe zu verstehen, standen viel klarer und verständlicher im Gurkerskriptum.

Deswegen fällt mir die Entscheidung leicht.
lg


So 25-07-2010 20:15:49
Diesen Beitrag melden
Profil Website besuchen

Registriert: 10/2008
Beiträge: 29 + 132
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Prüfung Viertl oder Gurker?
sani hat geschrieben:
...Skriptum für 10 Euro...

Allein weil ich die 10 Euro bereits gezahlt habe, möchte ich mein Investment bezahlt machen... :)

sani hat geschrieben:
...oft missverständliche Formulierungen, keine ganzen deutsche Sätze und viele Fehler...

Das stimmt (größtenteils) und ich habe ihn deshalb auch darauf angesprochen - er meinte, das Skriptum sei mehr als "Bonus" zur VO zu sehen. Und Tatsache ist - ohne hier die schlechte Qualität zu verteidigen - wenn man in der VO war (die übrigens durchaus hörenswert war), konnte man die kleinen Details hinzufügen, die das Skriptum schließlich zu einer guten Lernunterlage machen.

So wie für dich die Entscheidung FÜR Gurker leicht gefallen ist (dessen Übung natürlich die Übung zur VIERTL-VO war, das sieht man allein schon an den unterschiedlichen Beispielen, die es in seinen Jahrgängen gab), fällt mir die Entscheidung GEGEN Gurker leicht.

Wie ich oben aufgeführt habe - es geht auch größtenteils darum, dass ich mich mit dem Viertl-Stoff bereits in Übung und Vorlesung beschäftigt habe und somit nicht so dumm sein werde, praktisch von neu mit Gurkerstoff zu beginnen.

Wenn man jedoch nie in der Vorlesung war und auch die Übungen an sich vorbeirauschen hat lassen, ist wohl die Entscheidung für den Gurker die einfachere.

Aber - das behaupte ich - wenn man in der Vorlesung vom Viertl gesessen ist und dann bei ihm die Prüfung gemacht hat, beherrscht man den Stoff wirklich besser.
Oder warum soll denn die Gurkerprüfung die einfachere sein?

_________________
Bist du Mathematiker oder bist du Auzinger? DONT USE MAPLE


So 25-07-2010 22:05:11
Diesen Beitrag melden
Profil

Registriert: 06/2009
Beiträge: 24 + 15
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Prüfung Viertl oder Gurker?
also ich kann sowohl gurker-skript als auch prüfung nur empfehlen. die prüfung is total angenehm, auch wenn man nichts geschenkt bekommt. das skript is auch im nachhinein als nachschlagewerk von großem vorteil; hab das praktikum aus fin.-u. vers.math. beim scherrer gemacht u da wars extrem hilfreich (siehe max-likelyhood :) )


Mo 26-07-2010 17:54:33
Diesen Beitrag melden
Profil

Registriert: 10/2007
Beiträge: 26 + 56
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Prüfung Viertl oder Gurker?
Zitat:
...oft missverständliche Formulierungen, keine ganzen deutsche Sätze und viele Fehler...

Viele Fehler im Skriptum sind mir nicht aufgefallen (außer offensichtliche Tippfehler).
Ich konnte -ohne die VO zu besuchen- trotzdem ganz gut aus dem Skriptum lernen. Ich finde den Stichwortstil auch nicht unbedingt gut, aber es steht eigentlich immer alles da.
Ich will das Skriptum nicht verteidigen, ich glaube es ist Geschmackssache. Ein Kollege konnte auch gut daraus lernen, während einige (vermutlich mehr :) ) nicht viel damit anfangen konnten.

Das Gurkerskriptum ist sicher einfacher zu lesen, aber ich hab gehört, dass da sehr wenige Beweise drinnen sind. Da ich mir das aber nicht genau angeschaut habe, kann ich darüber nicht mehr sagen.


Mo 26-07-2010 20:13:04
Diesen Beitrag melden
Profil

Registriert: 10/2008
Beiträge: 29 + 132
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Prüfung Viertl oder Gurker?
Wäre nett, wenn jemand, der das Pdf-File des Gurkerskripts zur Verfügung hat, es online stellen könnte...

_________________
Bist du Mathematiker oder bist du Auzinger? DONT USE MAPLE


Di 27-07-2010 09:17:00
Diesen Beitrag melden
Profil

Registriert: 10/2008
Beiträge: 27 + 57
Wohnort: Wien/Heidenreichstein
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Prüfung Viertl oder Gurker?
das gurker skript hab ich von einem freund bekommen und dadurch, dass ich in der vo ein sehr selten gesehener gast war, bleibt es bei mir ws wurscht zu wem ich geh ;) aber mir wurde auch gesagt dass das skript vom gurker ausführlicher ist! und wie viel man lernt entscheidet eh jeder selber nur mach ich mir ungern das leben unnötig schwer :mrgreen:
also wär für so leut wie mich gurker besser? :lol:


Di 27-07-2010 18:20:04
Diesen Beitrag melden
Profil ICQ

Registriert: 06/2009
Beiträge: 25 + 12
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Prüfung Viertl oder Gurker?
Ich denke, dass bei Prof Viertl das Verständnis am wichtigsten ist. Vor allem sollte man Zusammenhänge erklären und interpretieren können. In der Vorlesung ist er darauf eingegangen. Das Skriptum allein ist meiner Meinung nach völlig ausreichend für die Prüfung, nur sollte man sich an manchen Stellen gewissenhaft fragen, worauf gewisse Stichwortansammlungen eigentlich abzielen.


Di 27-07-2010 23:45:20
Diesen Beitrag melden
Profil

Registriert: 10/2008
Beiträge: 29 + 132
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Prüfung Viertl oder Gurker?
july hat geschrieben:
das gurker skript hab ich von einem freund bekommen und dadurch, dass ich in der vo ein sehr selten gesehener gast war, bleibt es bei mir ws wurscht zu wem ich geh ;) aber mir wurde auch gesagt dass das skript vom gurker ausführlicher ist! und wie viel man lernt entscheidet eh jeder selber nur mach ich mir ungern das leben unnötig schwer :mrgreen:
also wär für so leut wie mich gurker besser? :lol:

nachdem du so ausführlich deine Persönlichkeit beschrieben hast: JA
Aber Elite wirst du so nicht :P

_________________
Bist du Mathematiker oder bist du Auzinger? DONT USE MAPLE


Mi 28-07-2010 13:07:11
Diesen Beitrag melden
Profil

Registriert: 10/2008
Beiträge: 27 + 57
Wohnort: Wien/Heidenreichstein
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Prüfung Viertl oder Gurker?
für die elite hätt ich schon im ersten semester anfangen müssen mehr zu lernen :D


Do 29-07-2010 08:22:35
Diesen Beitrag melden
Profil ICQ

Registriert: 06/2009
Beiträge: 25 + 12
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Prüfung Viertl oder Gurker?
schaden kanns aber auch nicht


Do 29-07-2010 23:34:08
Diesen Beitrag melden
Profil

Registriert: 06/2009
Beiträge: 24 + 15
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Prüfung Viertl oder Gurker?
elite wird man nur hier! http://www.ebs.edu/ (wer das buch "gestatten elite" kennt, weiß, dass es dort dann jeder wird)


Fr 30-07-2010 09:52:31
Diesen Beitrag melden
Profil

Registriert: 10/2008
Beiträge: 29 + 132
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Prüfung Viertl oder Gurker?
Tja, aber solange die nicht Mathematik anbieten, muss sich unsere Elite hier ja keine Sorgen machen ;)

_________________
Bist du Mathematiker oder bist du Auzinger? DONT USE MAPLE


Fr 30-07-2010 14:12:56
Diesen Beitrag melden
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 14 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © phpBB Group.  |  Designed by STSoftware for PTF  |  © Czechnology 2007 - 2021  |  Deutsche Übersetzung durch phpBB.de