Don't drink and derive!


Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
4.3.4 
Autor Nachricht

Registriert: 10/2008
Beiträge: 26 + 54
Studium: anderes Studium
Mit Zitat antworten
Beitrag 4.3.4
Weiss jemand wie Punkt b) geht?


Do 25-11-2010 14:10:22
Diesen Beitrag melden
Profil

Registriert: 09/2010
Beiträge: 25 + 31
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: 4.3.4
wir haben ja <a* , E> = (7,1,5) gegeben (bei alpha)

d.h. in matrizen hast du die einheitsmatrix und darunter 7 1 5
jetzt musst du die einheitsmatrix zu deinem B* umformen und in der zeile mit 7 1 5 erhältst du dann die gesuchten koeffizienten der linearkombination.

edit: wurde darauf hingewiesen, dass das unnötig umständlich ist (danke peter~). du kannst einfach die matrix, die ich oben erwähnt habe mit B* multiplizieren. dann bekommst du in der letzten zeile der neuen matrix den gesuchten vektor.
lg


Do 25-11-2010 18:34:14
Diesen Beitrag melden
Profil

Registriert: 10/2008
Beiträge: 26 + 54
Studium: anderes Studium
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: 4.3.4
Verstehe! Vielen Dank!
lg


Fr 26-11-2010 12:04:13
Diesen Beitrag melden
Profil

Registriert: 10/2010
Beiträge: 22 + 2
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: 4.3.4
und wie bekommt man bei a) die Linearkombination von x?


So 28-11-2010 15:13:30
Diesen Beitrag melden
Profil

Registriert: 10/2008
Beiträge: 26 + 54
Studium: anderes Studium
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: 4.3.4
Das hab ich so gemacht wie oben, nur dass ich statt der Einheitsmatrix B* geschriebn hab und dann umgeformt hab, bis die Einheitsmatrix oben dagestanden is!


So 28-11-2010 16:36:04
Diesen Beitrag melden
Profil

Registriert: 10/2010
Beiträge: 22 + 3
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: 4.3.4
athanex hat geschrieben:
edit: wurde darauf hingewiesen, dass das unnötig umständlich ist (danke peter~). du kannst einfach die matrix, die ich oben erwähnt habe mit B* multiplizieren. dann bekommst du in der letzten zeile der neuen matrix den gesuchten vektor.
lg


das ist doch auch "unnötig umständlich" :wink: man multipliziert den Vektor (7,1,5)T einfach mit der Matrix von B*, so wird aus einer Matrix-Matrix-Multiplikation einen Vektor-Matrix Multiplikation, die mit (49, -24, 18)T das richtige Ergebnis für b) liefert.
(Das kann man auch bei a machen: B mal (2,1,-1)T rechnen.)
lg


Di 30-11-2010 19:50:32
Diesen Beitrag melden
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 6 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © phpBB Group.  |  Designed by STSoftware for PTF  |  © Czechnology 2007 - 2021  |  Deutsche Übersetzung durch phpBB.de