God is real, unless declared integer.


Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
WS09: 02/1.6.2 
Autor Nachricht

Registriert: 10/2009
Beiträge: 26 + 47
Mit Zitat antworten
Beitrag WS09: 02/1.6.2
Hallo an alle!

Angabe:
Ein Sparvereine hat unendlich viele Mitglieder, die sich mit a1, a2, a3, ... bezeichnen lassen. Jedes Mitglied hat gerade mal einen Euro. Der Kassier verspricht allen Mitgliedern eine Verdoppelung ihres Kapitals. Dazu müsse nur jeder seinen einzigen Euro einem anderen Mitglied geben. Ist das wirklich möglich? Wenn ja, beschreibe eine entsprechende Vorgangsweise.

So nun weiß ich zwar, dass es irgendwie möglich ist, dass das verlangte eintrifft. Nur hab ich keinen Plan wie man vorgehen muss...

hoffe es kann jemand helfen;)

lg markus


Mo 19-10-2009 18:27:04
Diesen Beitrag melden
Profil

Registriert: 10/2008
Beiträge: 29 + 132
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: WS09: 02/1.6.2
Das ist ja ein liebes Beispiel!
a2 gibt a1 den euro. a3 und a4 geben a2 ihren euro. a5 und a6 geben a3 ihren Euro. a7 und a8 geben a4 ihren Euro etc... Zusammengefasst: ai bekommt von a2i und a2i-1 deren Euro.

_________________
Bist du Mathematiker oder bist du Auzinger? DONT USE MAPLE


Mo 19-10-2009 18:50:24
Diesen Beitrag melden
Profil

Registriert: 10/2009
Beiträge: 26 + 47
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: WS09: 02/1.6.2
ok wie man auf die formel kommt und warum es unendlich viele mitglieder geben muss ist jz klar
nur wie schreib ich das jetzt formal auf?
oder reicht das wirklich wenn ich sag ai = a2i-1 + a2i wobei i Element von den natürlichen zahlen ist?


Mo 19-10-2009 19:15:19
Diesen Beitrag melden
Profil

Registriert: 10/2007
Beiträge: 29 + 19
Wohnort: Mödling
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: WS09: 02/1.6.2
ich bin sicher es reicht, wenn du die vorgangsweise verstanden hast und mit eigenen Worten erklären kannst!

lg


Mo 19-10-2009 19:20:48
Diesen Beitrag melden
Profil Website besuchen

Registriert: 10/2009
Beiträge: 26 + 47
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: WS09: 02/1.6.2
ok thx ;)


Mo 19-10-2009 19:33:12
Diesen Beitrag melden
Profil

Registriert: 10/2014
Beiträge: 22 + 4
Studium: Bachelor Technische Mathematik
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: WS09: 02/1.6.2
Ich finde die Abbildungsvorschrift von c.sagmeister eigentlich ja ganz ok. Das Problem ist nur dass der erste seinen Euro nicht weitergibt, und in der Angabe steht aber dass jeder seine Euro weitergibt. Was meint ihr dazu? Ist das ein Fehler in der Spezifikation der Angabe?


Di 14-10-2014 22:05:58
Diesen Beitrag melden
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 10/2012
Beiträge: 25 + 14
Studium: anderes Studium
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Das Beispiel zielt ja nur darauf ab, sich einmal mit dem Unendlichen zu beschäftigen. Ja in der Angabe steht leider jeder gibt seinen Euro ab, dann änder doch einfach die Weitergabe ein bisschen!

Also ai bekommt von a2i und a2i-1 deren Euro für alle i>= 2 und a1 bekommt seine Euros von a2 und a3 und a2 bekommt seine Euros von a1 und a4.


Mi 15-10-2014 18:22:11
Diesen Beitrag melden
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 7 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © phpBB Group.  |  Designed by STSoftware for PTF  |  © Czechnology 2007 - 2021  |  Deutsche Übersetzung durch phpBB.de