God does not care about our mathematical difficulties - he integrates empirically.
Albert Einstein


Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Alle Beiträge anzeigen 
SS10: Prüfung 
Autor Nachricht

Registriert: 06/2009
Beiträge: 25 + 12
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: SS10: Prüfung
Ich hatte auch am Mittwoch Prüfung. Kann Claudios einleitenden Worten nur zustimmen.

Beweise: Glivenko Cantelli, Bayes Theorem
Herleitung der Konfidenzintervalle für mu und sigma bei der Normalverteilung (also Pivotgrößen muss man wissen)
Varianzanalyse
unscharfe Zahlen, Niveaukurven, unsch. W-Vert,...
Zusammenhänge zw. Verteilungen
Idee der Bayes Statistik

Seid nicht überrascht von Fragen wie
Was kann man mit der empirischen VF alles machen?
Wo haben wir die F-Verteilung verwendet?


Fr 06-08-2010 23:06:30
Diesen Beitrag melden
Profil

Registriert: 10/2008
Beiträge: 21
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: SS10: Prüfung
Ich hab heute Prüfung gehabt. Die Fragen, die er mir gestellt hat, stehen zwar alle schon hier im forum, aber ich versuch trotzdem mal, aufzuschreiben, was er mich gefragt hat:

Parameter schätzen (Unverzerrtheit, Effizienz, Konsistenz, Robustheit, Minimax, Plausibilität)
Bayse-Theorem bei unscharfen Daten
Wo haben wir die F-Verteilung verwendet? (F-Test, Varianzanalyse)
Wie kommt man von normalverteilten Größen zu einer Chi-Quadrat-verteilten Größe? (normieren, quadrieren, addieren)
Wie kommt man zu einer F-Verteilung? (hab ihm dann halt gesagt, dass eine F-Verteilung rauskommt, wenn man zwei u.a. Chi-Quadrat dividiert - satz 1.3.4 halt - und das hat ihm gepasst)
Herleitung vom Konfidenzintervall für den Mittelwert bei Normalverteilung und die Pivot-Größe für das Konfidenzintervall für sigma^2 bei NV wollte er auch wissen
Was ist eine Statistik?, Was ist eine Pivot-Größe? Unterschied
Weshalb muss eine Statistik messbar sein? (damit man Wahrscheinlichkeiten, ... berechnen kann)
Merkmalsraum-Stichprobenraum (Sigma-Algebra des Stichprobenraums ist die Produktsigmaalgebra, die eindeutig bestimmt ist)
Varianzanalyse, Satz von Cochran
Fundamentalsatz d. Statisitk mit Beweisidee, Hilfssatz

Ich glaub, das wars so im Großen und Ganzen. Geordnet sind die Fragen nicht. ;)
Wie auch schon alle anderen geschrieben haben: recht angenehmes Klima, man muss nicht wirklich Sachen wie Dichtefunktionen, Konfidenzintervalle, ... auswendig lernen. Wenn er das Gefühl hat, dass man einen Beweis verstanden hat, braucht man auch nur ein paar Worte dazu sagen.


Mi 15-09-2010 14:29:43
Diesen Beitrag melden
Profil

Registriert: 10/2008
Beiträge: 29 + 132
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: SS10: Prüfung
Sei $\Psi$ die Menge aller möglichen Fragen bei einer Viertl-Prüfung.
Gesucht ist ein Konfidenzbereich $\kappa \subset \Psi$ mit
Alpha sollte natürlich sehr nahe bei Null liegen, damit das Ergebnis der Prüfung sehr nahe bei Eins liegt ;)

Beh.: Vorliegender Fragenkatalog ($= \kappa$) erfüllt diese Voraussetzungen.
Den Beweis müsste aber jeder von euch selbst durch Antreten bei der Angstprüfung erbringen ;)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Bist du Mathematiker oder bist du Auzinger? DONT USE MAPLE


Mi 15-09-2010 20:11:57
Diesen Beitrag melden
Profil

Registriert: 10/2008
Beiträge: 24 + 9
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: SS10: Prüfung
hey!

hab auch heut prüfung gehabt und kann mich nur anschließen - er fragt immer das selbe...
und auch ziemlich viel, also er schneidet find ich sehr viele versch. themen an bei einer prfg.

was ich gefragt wurde, und aber nicht im fragenkatalog steht:
1.) wie ist unabhängigkeit definiert bei unbeschränkten stichproben (jede endlich auswahl ua; und endliche sp ist ua wenn gemeinsame vert. = produkt der einzelnen) (hätt ma e scho in da einführung gelernt, also eigentli jetz nichts vom angst stoff, sollt ma aber trotzdem wissen ;) )
2.) und ich hab ihm auch den beweis hinschreiben sollen vom satz 6.9.1 (also dass der bayesschätzer bei quadratischer verlustfkt = a-posteriori-bayes-schätzer ist) (zumindest so ungefähr)
3.) bei bayes-schätzer für verlustfunktionen wollte er es nicht nur für die quadratischer verlustfkt hören, sondern auch bei der absolutbetragsverlustfkt - da ist es der median! (steht nicht im skript glaub ich!)
4.) aja und warum beim fundamentalsatz ein sup und kein max steht wollte er auch noch wissen...

und was ich noch anmerken wollt für diejenigen die nicht in die vo gegangen sind, oder es zumindest nicht wissen - denn es steht nicht dabei im skript:
der träger der charakterisierenden funktion muss in einem kompakten intervall enthalten sein!


Do 16-09-2010 00:55:07
Diesen Beitrag melden
Profil

Registriert: 10/2008
Beiträge: 24 + 15
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: SS10: Prüfung
meine fragen:
Poissonverteilung (was fällt ihnen dazu ein, was für schätzer würden sie verwenden?: hab ihm gesagt dass lamda der ew der verteilung ist und dass ich ihn mit dem stichproben-mittel schätzen würde...
dann hat er alle kriterien für schätzer gefragt: unverzerrt, usw.
Konfidenzintervalle, Pivotgrößen
Bayes Theorem +grober beweis (unterschied bayes - objektivisten)
Fundamentalsatz+bew in groben zügen, warum steht sup da (weil vf nicht unbedingt stetig sein muss)
unscharfe Zahlen (charakterisierende Fkt, Bayes)

er legt wert auf verständnis, dafür fragt er eigentlich keine sachen die man auswendig lernen müsste...


Fr 17-12-2010 16:08:31
Diesen Beitrag melden
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 10/2008
Beiträge: 25 + 9
Studium: Master Statistik - Wirtschaftsm.
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: SS10: Prüfung
Er hält sich recht genau an die Frageliste. Was nicht drauf steht, ist der Chi-Quadrat-Test; was gilt bei Gauß-Markoff, wenn die Stichprobe normalverteilt ist; Pivot-Größenmethode mit 2 Parametern.


Fr 15-04-2011 16:20:49
Diesen Beitrag melden
Profil

Registriert: 10/2008
Beiträge: 29 + 19
Wohnort: Oberwölbling
Mit Zitat antworten
Beitrag 
von mir wollte er noch, dass ich die varianz der emp. verteilungsfkt. herleite.


Fr 15-04-2011 18:23:29
Diesen Beitrag melden
Profil ICQ Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Alle Beiträge anzeigen 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © phpBB Group.  |  Designed by STSoftware for PTF  |  © Czechnology 2007 - 2021  |  Deutsche Übersetzung durch phpBB.de